phantastische Geschichten & uralte Märchen

                                     







Erzählausbildung beim VEE

Sie sind neugierig und spielen mit dem Gedanken, selbst die Ausbildung zur Erzählerin/ zum Erzähler zu absolvieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Der VEE biete ab Mai 2017 eine umfassende Ausbildung an. Verschaffen Sie sich einen knappen Überblick!

Mehr Informationen finden Sie direkt auf der Seite des VEE.


Meine Angebote im Rahmen der Erzählausbildung finden Sie hier:


Grundstufe Erzählausbildung


Die Inhalte der Grundausbildung können Sie hier betrachten:


Die Inhalte der Grundausbildung zum Herunterladen finden Sie hier.

Ausbildungsziele

Feed
...Grundkenntnisse Theorie
Seminararbeit (Umfang 5 – 12 Seiten Text)   mehr
...Repertoire von mindestens 7 Geschichten
Repertoire bedeutet: Diese Geschichten können jederzeit ohne längere Vorbereitung erzählt werden.   mehr
...Mindestens 5 dokumentierte Auftritte
solo oder mit anderen zusammen   mehr
...Seminararbeit
Umfang 5 – 12 Seiten Text   mehr


Wie verläuft die Prüfung?

Feed
...Gespräch
In der Regel dauert das Gespräch 1 Std. Drei Prüfenden stellen Fragen zur Seminararbeit, zur Theorie und zur Erzählpraxis der Kandidatin / des Kandidaten.   mehr
...Geschichte erzählen
Dabei soll auch eine kurze Geschichte (max. 10 Min.) von der Kandidatin / dem Kandidaten erzählt werden.   mehr


Was wird erworben?

Feed
...Bescheinigung
"Grundlagen des freien mündlichen Erzählens / Erzählausbildung VEE"   mehr


Aufbaustufe Erzählausbildung

Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung in der Aufbaustufe ist die Bescheinigung Grundlagen des freien mündlichen Erzählens-Erzählausbildung VEE.

Die Inhalte der Aufbauausbildung können Sie hier betrachten:


 Die Inhalte der Aufbauausbildung zum Herunterladen finden Sie hier.

Ausbildungsziele

Feed
...Spontanes Erzählhandeln
Fähigkeit, je nach Publikum und Situation das Programm spontan zu ändern.   mehr
...fundierte theoretische Kenntnisse
   mehr
...dokumentierte Auftritte
mindestens 40 dokumentierte Auftritte, davon mindestens 20 mit Soloprogramm   mehr
...Befähigung
... Erzählen als Beruf auszuüben.   mehr
...Seminararbeit
Umfang 12-20 Seiten Text oder Projekt im gewählten Schwerpunkt (Projektbeschreibung Umfang 5-12 Seiten Text). Die Schwerpunkte sind Bühnenerzählen Erzählen im pädagogischen Kontext Heilsames...   mehr
...verschiedene Typen von Geschichten
Unter den Geschichten im Repertoire sollen mindestens 6 verschiedene Typen von Geschichten vertreten sein. Verschiedene Typen von Geschichten wären: Märchen Schwänke Sagen Mythen ...   mehr
...Repertoire
... mindestens 60 Geschichten (Repertoire bedeutet: Diese Geschichten können jederzeit ohne längere Vorbereitung erzählt werden).   mehr


Wie verläuft die Prüfung?

Feed
...Die Prüfung soll so gestaltet sein, ...
... dass die Bewerber ihre Fähigkeiten möglichst frei entfalten können, aber trotzdem sorgfältig begutachtet werden.   mehr
...Ungeschnittene Video-Dokumentation eines Soloprogramms:
Die gezeigte Darbietung wird von drei Prüfenden begutachtet und bewertet.   mehr
...Theorie-Prüfung ...
in einem offenen Gespräch mit drei Prüfenden. Dauer ca. 60 bis 90 Min.   mehr
...ceilidh
Teilnahme an einem ceilidh mit anderen Bewerberinnen und Prüfenden. Zwei Mitglieder aus dem Pool der Prüfenden fungieren dabei als Master of Ceremony.   mehr
...Nach Abschluss der drei Teile entscheidet die PK über die Zertifizierung des Bewerbers / der Bewerberin.
   mehr


Was wird erworben?

Feed
...Zertifikat
"Professionelle Erzählerin / Professioneller Erzähler zertifiziert durch den VEE"   mehr