phantastische Geschichten & uralte Märchen

                                     

Eiskalt - bei Fackelschein im Park des Ludwigsburger Schlosses

Ein märchenhaft-gruseliger Rundgang


Beim Schein von Fackeln und Laternen führt ein leibhaftiger Geist wagemutige Bürger entlang dunkler Pfade. Unter den dichten Baumkronen einer stillen Allee hindurch bis hin zur düsteren Emichsburg geht der Weg! Erfahren Sie aus erster Hand ein Märchen mit all dem, was sich vor langer Zeit im Schlossgarten zugetragen hat. Von Liebe und Schuld wird berichtet, von Mord und Sühne, von rastlosen Toten, die keinen Frieden finden können.
Und wenn dann in tiefer Düsternis eine Stimme krächzt: "Auf ewig seiest du verflucht!", dann ist Gänsehaut garantiert.


Eine Haftung für Leib und Seele kann nicht übernommen werden!
Wer möchte, darf eine eigene Fackel, Laterne oder Taschenlampe mitbringen - es ist sehr düster!
Sie müssen gut zu Fuß sein, denn das Gelände ist unübersichtlich.



Veranstaltungen

10.11.2017
24.11.2017
26.01.2018
02.02.2018
16.02.2018
23.02.2018
26.10.2018
02.11.2018
09.11.2018
16.11.2018
23.11.2018



Beginn: 19:00 Uhr

Dauer: ca. 1h

Treffpunkt: der Brunnen im Innenhof des Ludwigsburger Schlosses.

Kosten 10 €

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket vorab in der Tourist-Information im MIK in Ludwigsburg:
Tourist Information
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg
Telefon (07141) 910 2252


 

Sie wollen diese Veranstaltung für eine geschlossene Gruppe buchen?

Hier entlang bitte:

zur Übersicht aller öffentlichen Veranstaltungen